18. März 2016

Gründermesse Neckar-Alb 2016

Information, Beratung, Vorträge und Workshops für Gründer und junge Unternehmer und alle, die es werden wollen, bietet die Gründermesse Neckar-Alb am 18. März 2016 in der Stadthalle Reutlingen.

Im Ausstellungsbereich informieren Kommunen, Kammern, Verbände und andere Institutionen über alle Aspekte einer Gründung oder Übernahme. Ebenfalls vertreten sind rund 80 Unternehmer, Freiberufler und Dienstleister, die sich und ihre Projekte vorstellen.

Auch in diesem Jahr bietet die Gründermesse ein vielfältiges Vortragsprogramm. Fachleute verschiedener Disziplinen informieren über die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten oder Gründung im Nebenerwerb, geben Tipps zur Kundengewinnung und erläutern, worauf es bei der Wahl des richtigen Firmenlogos ankommt.

Im Anschluss an die Gründermesse findet der regionale Vorentscheid zum Elevator Pitch BW statt: Zehn Jungunternehmer stellen ihre Geschäftsidee vor einer Fachjury und den Messebesuchern zur Abstimmung.

Gründermesse Neckar-Alb 2016
18. März 2016, 11 bis 18 Uhr
Stadthalle Reutlingen
Martin-Oechsle-Platz 1
72762 Reutlingen

Das Beraterteam der Handwerkskammer Reutlingen freut sich auf Ihren Besuch.

Der Eintritt ist frei.

Programm der Gründermesse Neckar-Alb 2016

Die Gründermesse Neckar-Alb ist ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaftsförderungen der Städte Albstadt, Bad Urach, Balingen, Metzingen, Mössingen, Münsingen, Pfullingen, Reutlingen, Rottenburg und Tübingen, der WFG Zollernalbkreis, der Industrie- und Handelskammer Reutlingen, der Handwerkskammer Reutlingen sowie des Startnetzes-Reutlingen.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft.

Ansprechpartnerin ist Sylvia Weinhold, Unternehmensberatung, Telefon 07121 2412-133, E-Mail: sylvia.weinhold(at)hwk-reutlingen.de.

ZurückNach oben

Termine

  Hilfe  l  Impressum  l  Kontakt  l