21.11.2018

E-Vergabe kompakt

Um aktuelle vergaberechtliche Änderungen und die praktische Arbeit mit dem Portal Vergabe24 geht es bei unserem Infoabend am 21. November in Reutlingen.

Ausschreibungen recherchieren, Angebote abgeben – das geht immer häufiger nur noch auf elektronischem Weg. Am 18. Oktober 2018 tritt eine weitere Ausbaustufe der E-Vergabe in Kraft.

Oliver Thomas vom Staatsanzeiger-Verlag stellt in seinem Vortrag die aktuellen rechtlichen Änderungen vor. Zugleich behandelt er die einzelnen Etappen der elektronischen Vergabe und die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

  • Welche Ausschreibungen sind betroffen?
  • Ausschreibungen finden, Angebote einreichen, Änderungen vornehmen
  • Zu welchem Zeitpunkt des Verfahrens sieht die Vergabestelle welche Daten?
  • Welche technischen Voraussetzungen sind erforderlich?

E-Vergabe kompakt
21. November 2018, 17:45 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Handwerkskammer Reutlingen, Raum 2.12
Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes „Digitallotse“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

 Infoblatt und Anmeldung

Anmeldung bis 14. November 2018 per E-Mail an: beratung[at]hwk-reutlingen.de

Ansprechpartner: Daniel Seeger, Technik und Innovation, Telefon 07121 2412-142, daniel.seeger[at]hwk-reutlingen.de