19.02.2019

Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten - Freudenstadt

Wie der Generationswechsel im Unternehmen erfolgreich gestaltet werden kann, darüber informieren Betriebsberater und Rechtsanwälte am 19. Februar in Freudenstadt.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Betriebsinhaber, die sich mit der Nachfolgefrage beschäftigen, wie an Führungskräfte, die sich mit einem eingeführten Betrieb selbstständig machen wollen. Behandelt werden die betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekte der Unternehmensnachfolge. Außerdem berichten Unternehmer von ihren Erfahrungen.

Veranstalter sind die Handwerkskammer Reutlingen und die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald.

Programm

16:00 Ankommen der Gäste bei Kaffee und Gebäck

16:30 Begrüßung
Stefan Hammes, Industrie- und HandelskammerNordschwarzwald

16:40 Die Erfolgsfaktoren einer Unternehmensnachfolge: Was muss ich beachten?
Anja Maisch, Industrie- und HandelskammerNordschwarzwald

17:15 Der Wert des Unternehmens: Unternehmensanalyse und Unternehmensbewertung
Sylvia Weinhold, Handwerkskammer Reutlingen

17:45 Pause

18.00 Die Unternehmensnachfolge aus steuerrechtlicher Sicht
Markus Mayer, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Mayer Kohler und Partner mbB Steuerberater und Rechtsanwälte, Schramberg

19.00 Beispiele einer gelungenen Unternehmensnachfolge
Unternehmer berichten live, wie es ihnen ergangen ist

19.30 Ausklang mit Imbiss

Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum: Planung, Potenziale, Erfahrungen
19. Februar 2019, 16:00 Uhr bis 20.00 Uhr

IHK-Geschäftsstelle Freudenstadt
Marie-Curie-Straße 2, 72250 Freudenstadt

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung per E-Mail an alr[at]lel.bwl.de.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg statt und wird gefördert durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, ifex, Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge.

Ansprechpartnerin ist Sylvia Weinhold, Unternehmensberatung, Telefon 07121 2412-133, E-Mail: sylvia.weinhold[at]hwk-reutlingen.de.