In diesem Bereich stellen wir Auszubildende vor, die eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen haben oder die einen der über 130 spannenden Handwerksberufe erlernt haben.

Der Augenoptiker

  Der Augenoptiker
Der 21-jährige Augenoptiker Moussa sorgt für den richtigen Durchblick. An seinem Beruf schätzt er die handwerkliche Arbeit und den Kontakt mit den Kunden.

Die Buchbinderin

  Die Buchbinderin
Etwas Praktisches machen: Jana arbeitet gerne in einem einzigartigen Beruf, mit einzigartigen Produkten und unendlicher Vielfalt.

Die Fachverkäuferin im Fleischerhandwerk

  Die Fachverkäuferin im Fleischerhandwerk
Vielseitige Arbeit mit hochwertigen Produkten: Mara ist es wichtig, im Beruf hinter dem zu stehen, was man macht.

Die Feinwerkmechanikerin

  Die Feinwerkmechanikerin
Frauen in Männerberufen? Für die Feinwerkmechanikerin und ehemalige Friseurin Ivana ist das keine Frage. Sie mag ihre Arbeit – und dazu verdient Sie auch noch gutes Geld…

Der Goldschmied

  Der Goldschmied
Für den Goldschmied Tim ist es das Schönste, Emotionen greifbar zu machen und die Menschen durch seine Schmuckstücke auf ihrem Weg zu begleiten.

Die Holzblasinstrumentenmacherin

  Die Holzblasinstrumentenmacherin
Bronwyn kam aus Australien nach Deutschland, um eine Ausbildung zur Holzblasinstrumentenmacherin zu machen. Sie wurde zweite Bundessiegerin und beginnt demnächst ihren Meisterkurs – um sich dann anschließend vielleicht in Australien selbstständig zu machen.

Der Kfz-Mechatroniker

  Der Kfz-Mechatroniker
In seiner Heimat Pakistan arbeitete er bereits bei Porsche und Audi und brachte es zum Assistant Service Manager. Das war in Karatschi und vor seiner Flucht. Heute drückt Muhammad Ahsan Atif wieder die Schulbank. Im September 2015 hat der 34-Jährige seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker begonnen.

Maurerin und Maurer mit Bauingenieur-Studium

  Maurer/in und Bauingenieur/in
Fabian und Katharina kombinieren ihr Bauingenieur-Studium mit einer Maurerlehre. Nach rund fünf Jahren haben sie einen Gesellenbrief und den Bachelor-Abschluss in der Tasche.

Die Sattlerin

  Die Sattlerin
Julia wollte schon immer beruflich etwas mit Leder und mit Pferden machen. Jetzt ist sie Sattlermeisterin und versorgt Pferde- und Kutschenliebhaber – vom Ein- bis zum Vierspänner – mit hochwertigen Geschirren.

Der Schneidwerkzeugmechaniker

  Der Schneidwerkzeugmechaniker
Interessiert an scharfen Dingen… Stefan Schairer aus Albstadt hatte die Jury mit seinen Werkzeugen überzeugt, und so wurde er 2011 Bundessieger als Schneidwerkzeugmechaniker. Inzwischen ist er Ausbilder bei der Firma Gühring.

Die Stuckateurin

  Die Stuckateurin
Lisa ist Stuckateurin. Und sie ist stolz auf ihren Beruf. Auch weil sie als Mädchen in einem Männerberuf arbeitet. Sie ist selbstbewusst und bringt Kraft, Ausdauer und handwerkliches Geschick mit. Die Kammer- und Landessiegerin hat ihren Traumberuf gefunden, und in diesem einzigartigen Beruf findet sie Vielfalt, Kreativität und Teamarbeit.

Der Zahntechniker

  Der Zahntechniker
Die Arbeit als Zahntechniker erfüllt ihn jeden Tag aufs Neue, weil er die Menschen mit seiner Arbeit zum Lächeln bringt: Mattis arbeitet bei ARcUS Dentaltechnik in Tübingen.

Die Zimmerin

  Die Zimmerin
Lea will der Männerwelt zeigen, dass sich auch Frauen in diesem Beruf durchsetzen können. Sie fasziniert die Freiheit, wenn man auf dem Dach über der Welt steht. Und diese Freiheit will sie genießen.