ÜBA-Lehrgänge für den Ausbildungsberuf "Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klima-Technik"

G-IH2/03 Fügetechnik – Schweißen

  • Einweisung
  • Auftragsschweißen
  • I-Naht
  • Kehlnaht am Eckstoß
  • Kehlnaht am Rohrabzweig
  • Brennschneiden
  • Hartlöten
  • Praxisbezogene Übung
  • Schweißgase, Schweißgeräte
  • Arbeitstechniken
  • Schweißzusätze, Fehlergefahr im Grundwerkstoff
  • Arbeitssicherheit, Unfallverhütung

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: Ab dem 1. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 049 (Gas Schweißtechnik)
Referent: N.N.

G-IH3/03 Elektrotechnik und deren Sicherheitsmaßnahmen

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen; Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation sowie Herstellen kleiner Verdrahtungsaufgaben
  • Qualitätsmanagement
  • Prüfen und Messen
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmittel

Dauer: 2 Wochen
Zeitpunkt: Ab dem 1. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 093 (Elektrotechnik)
Referent: Joachim Treiber

IH1/03 Montagetechnik

  • Zeichnungen lesen und anwenden
  • Arbeitsablauf bestimmen und effektiv einsetzen
  • Kupfer und Schwarzrohr warm biegen, sowie ein Blechbauteil herstellen
  • Montieren von Rohrleitungen unterschiedlicher Werkstoffe
  • Abschlusskontrolle des Werkstückes (Maße und Dichtheit)

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: Ab dem 2. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 049
Referent: Thomas Maier

IH3/03 Elektrische Komponenten und Verdrahtungstechnik

  • Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Dichtigkeit sowie die Funktion an Wasserarmaturen, WC-Spülanlage,  Elektro-Durchlauferhitzer
  • Montieren und Demontieren der Armaturen

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: Ab dem 2. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 093 (Elektrotechnik)
Referent: Joachim Treiber

IH4/04 Gerätetechnik Wärme

  • Instandhalten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • GWH und UGWH montieren und in Betrieb nehmen
  • Bauteile der einzelnen Gasgeräte benennen und einbauen
  • Störung beseitigen und Messungen am Gasgerät durchführen
  • Abnahmeprotokoll ausfüllen und bewerten
  • Einführung digitaler Technik (iPad und Smart Home)

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: Ab dem 3. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 050 (Sanitär / Heizung / Klima)
Referent: Thomas Maier

 Ansprechpartner:
Thomas Maier
Gas- und Wasserinstallateurmeister, Klempner-, Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-33
Telefax 07071 9707-70
thomas.maier[at]hwk-reutlingen.de

IH6/03 Kundenorientierte Auftragsbearbeitung, Inbetriebnahme, Instandhaltung

  • Heizungsanlagen in Betrieb nehmen und auf Betriebssicherheit achten
  • Qualitätsmanagement (eigene erbrachte Leistungen kontrollieren)
  • Kleine Einweisung in die TRGI und Fachregeln für Ölheizungen
  • Kundengespräche (z.B. Arbeitsablauf erklären)
  • Funktionskontrolle an der überprüften Heizungsanlage (Azubi mit Ausbilder)
  • Zeichnen von Hydraulikschemen
  • Unterstützende Anwendung digitaler Technik (iPad und Smart Home)

Dauer: 2 Wochen
Zeitpunkt: Ab dem 3. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 050 (Sanitär / Heizung / Klima)
Referent: Thomas Maier

 Ansprechpartner:
Thomas Maier
Gas- und Wasserinstallateurmeister, Klempner-, Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-33
Telefax 07071 9707-70
thomas.maier[at]hwk-reutlingen.de

IH8/03 Fachbezogenes Gasschweißen

  • Schweißgase, Schweißgeräte, Arbeitstechniken, Schweißzusätze, Werkstoffe, Schweißnahtvorbereitung, Arbeitssicherheit, persönliche Schutzausrüstung, Brandgefahr
  • Maschinelles und manuelles Zuschneiden von Werkstücken
  • Übungsschweißen NL, Werkstückdickebereiche 1-3 mm
  • Übungsschweißen NL, Werkstückdickebereiche 1-3 mm
  • Rohrkonstruktionen herstellen und realitätsbezogen schweißen

Dauer: 2 Wochen
Zeitpunkt: Ab dem 2. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 049 (Gas-Schweißtechnik)
Referent: N.N.