Pressemitteilungen

175.000 Euro für regionale Kleinprojekte

Die LEADER-Region Mittlere Alb fördert auch im kommenden Jahr wieder Kleinprojekte von Privatpersonen, Vereinen und Unternehmen. Die Antragsfrist läuft bis zum 24. Januar 2022.

mehr lesen

Kammer startet Umfrage zur Ausbildungssituation

Bewerbermangel, Ausbildungsreife, Imageprobleme – der Wettbewerb um junge Talente ist härter geworden. Eine Online-Umfrage soll aktuelle Daten darüber liefern, wo der Schuh drückt und welche Unterstützung sie von der Kammer erwarten.

mehr lesen

Die Krise als Chance nutzen

Landesweites Projekt INDIKO: Handwerker aus der Region zeigen, wie Corona-Probleme unternehmerisch umgemünzt werden können. Das Projekt mit dem Kunstnamen INDIKO steht für innovative, digitale Geschäftsmodelle und Kooperationsansätze. Jetzt stehen di...

mehr lesen

Videos aus dem Handwerk

Der Inhalt ist leider nicht verfügbar
Um dieses Video sehen zu können, erlauben Sie bitte die Marketing-Cookies.
Der Inhalt ist leider nicht verfügbar
Um dieses Video sehen zu können, erlauben Sie bitte die Marketing-Cookies.

Strategie


Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat zusammen mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag das Institut für Technik der Betriebsführung (itb) Karlsruhe und das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk (ifh) Göttingen mit der Durchführung einer Perspektivstudie beauftragt.

Aus der Studie, die Herausforderungen, Chancen und Potenziale für die zukünftige Entwicklung des baden-württembergischen Handwerks analysiert, sollen konkrete Handlungsempfehlungen für Betriebe, Organisationen und Politik abgeleitet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.