Pressemitteilungen

Ausgezeichnet – das Handwerk ehrt seine Arbeitsjubilare

In den vergangenen Monaten konnten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im regionalen Handwerk ein Arbeitsjubiläum feiern. Wir gratulieren herzlich.

mehr lesen

Europäische Tage des Kunsthandwerks 2023

Ab sofort können sich gestaltende Handwerkerinnen und Handwerker in ganz Baden-Württemberg für die 10. Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK) anmelden.

mehr lesen

Höhere Mindestvergütung für Azubis

Zum 1. Januar 2023 wurde die gesetzliche Untergrenze für Ausbildungsvergütungen angehoben. Die aktuelle Mindestausbildungsvergütung gilt für alle Ausbildungsverhältnisse, die in diesem Jahr begonnen werden.

mehr lesen

Videos aus dem Handwerk

Der Inhalt ist leider nicht verfügbar
Um dieses Video sehen zu können, erlauben Sie bitte die Marketing-Cookies.
Der Inhalt ist leider nicht verfügbar
Um dieses Video sehen zu können, erlauben Sie bitte die Marketing-Cookies.

Strategie


Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat zusammen mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag das Institut für Technik der Betriebsführung (itb) Karlsruhe und das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk (ifh) Göttingen mit der Durchführung einer Perspektivstudie beauftragt.

Aus der Studie, die Herausforderungen, Chancen und Potenziale für die zukünftige Entwicklung des baden-württembergischen Handwerks analysiert, sollen konkrete Handlungsempfehlungen für Betriebe, Organisationen und Politik abgeleitet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.