Pressemitteilungen

Die besten Nachwuchskräfte im Kammerbezirk

Die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2017 im Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen stehen fest: 86 Gesellinnen und Gesellen aus den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Tübingen, Sigmaringen und Zollernalb sind Sieger des diesjährigen Leistungswe...

mehr lesen

Buchhaltung 4.0

Betriebe, die ihre Buchhaltung auf elektronischer Basis abwickeln, arbeiten deutlich wirtschaftlicher. Worauf es beim Einstieg ankommt, ist Thema des Infoabends „Buchhaltung 4.0“ am 19. Oktober in der Handwerkskammer Reutlingen.

mehr lesen

Soka-Bau streicht Mindestbeitrag für Solo-Selbständige

Solo-Selbständige werden nicht länger zur Berufsbildungsabgabe der Soka-Bau herangezogen. Betroffene Unternehmer erhalten bereits einbezahlte Beiträge zurück.

mehr lesen

Videos aus dem Handwerk

Strategie


Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat zusammen mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag das Institut für Technik der Betriebsführung (itb) Karlsruhe und das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk (ifh) Göttingen mit der Durchführung einer Perspektivstudie beauftragt.

Aus der Studie, die Herausforderungen, Chancen und Potenziale für die zukünftige Entwicklung des baden-württembergischen Handwerks analysiert, sollen konkrete Handlungsempfehlungen für Betriebe, Organisationen und Politik abgeleitet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.