ÜBA-Lehrgänge für den Ausbildungsberuf "Metallbauer/in"

G-FUE/04 Fügen und Umformen (Metallschutzgasschweißen - MAG-St)

Fügen

Bauteile und Baugruppen heften sowie Bleche und Profile aus Stahl bis zu einer Dicke vom 5 mm durch Schmelzschweißen in verschiedenen Schweißpositionen fügen, einschließlich

  • Nahtart unter Berücksichtigung der Werkstoffe und der Werkstücke festlegen
  • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe auswählen
  • Einstellwerte festlegen
  • Werkstücke und Fugen zum Schweißen vorbereiten
  • Betriebsbereitschaft herstellen

Umformen
Bleche, Rohre und Profile aus Eisen und Nichteisenmetallen umformen

Der Kurs wird durchgeführt nach der DVS-Richtlinie 1112-1. Die Auszubildenden erhalten einen Schweißerpass.

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt:  1. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 047 (Schweißtechnik)
Referent: Ralf Maier

 Ansprechpartner:
Ralf Maier
Schweißfachmann / Schweißlehrer
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87-89
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-31
Telefax 07071 9707-70
ralf.maier[at]hwk-reutlingen.de

FUE1/04 Fügen und thermisches Trennen (Elektro-Handschweißen)

  • Bleche und Profile aus Stahl thermisch trennen
  • Bauteile und Baugruppen aus Stahl heften, Bleche und Profile in verschiedenen Positionen mit Stabelektrode schweißen, einschließlich
    • Nahtart unter Berücksichtigung der Werkstoffe und der Werkstücke festlegen
    • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe auswählen
    • Einstellwerte festlegen
    • Werkstücke und Fugen vorbereiten
    • Betriebsbereitschaft herstellen
  • Schweißnähte, insbesondere auf Bindefehler, Durchschweißung, Schlackeneinschlüsse, Nahtüberhöhungen und Poren prüfen und nachbehandeln
  • Formgenauigkeit des Werkstücks prüfen

Der Kurs wird durchgeführt nach der DVS-Richtlinie 1112-2. Die Auszubildenden erhalten einen Schweißerpass bzw. einen Eintrag in ihren Pass.

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: Ab dem 2. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 047 (Schweißtechnik)
Referent: Ralf Maier

 Ansprechpartner:
Ralf Maier
Schweißfachmann / Schweißlehrer
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87-89
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-31
Telefax 07071 9707-70
ralf.maier[at]hwk-reutlingen.de

FUE2/04 Schutzgasschweißen

Fügen
Bauteile und Baugruppen heften sowie Bleche und Profile aus Eisen- und Nichteisenmetallen durch Schmelzschweißen in verschiedenen Schweißpositionen fügen, einschließlich

  • Nahtart unter Berücksichtigung der Werkstoffe und der Werkstücke festlegen
  • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe auswählen
  • Einstellwerte festlegen
  • Werkstücke und Fugen zum Schweißen vorbereiten
  • Betriebsbereitschaft herstellen

Der Kurs wird durchgeführt nach der DVS-Richtlinie 1112-3. Es besteht die Möglichkeit, am Ende eine Schweißprüfung abzulegen. Die Auszubildenden erhalten einen Schweißerpass bzw. einen Eintrag in ihren Pass.

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: Ab dem 2. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 047 (Schweißtechnik)
Referent: Ralf Maier

 Ansprechpartner:
Ralf Maier
Schweißfachmann / Schweißlehrer
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87-89
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-31
Telefax 07071 9707-70
ralf.maier[at]hwk-reutlingen.de

METKT1/04 Montieren und Prüfen von steuerungstechnischen Systemen

  • Systeme mit elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Antrieben montieren, einstellen, prüfen und dokumentieren
  • Funktionen, insbesondere an den Schnittstellen mechanischer, pneumatischer, hydraulischer und elektrischer Baugruppen, prüfen und ihre Betriebsbereitschaft herstellen
  • Elektrische, pneumatische und hydraulische Bauteile nach Angaben, Plänen und Vorschriften montieren, verbinden, mit Energie versorgen, prüfen und einstellen
  • Funktionen prüfen und einstellen, Fehler unter Beachtung der Schnittstellen eingrenzen und beheben
  • In Theorie und Praxis werden die physikalischen und technischen Grundlagen der Hydraulik und der Elektrohydraulik unter Berücksichtigung der UVV vermittelt.
  • Weitere Schwerpunkte sind die Fehlersuche an hydraulischen Systemen und elektrischen Schaltungen.

Dauer: 1 Woche
Zeitpunkt: ab dem 3. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 073
Referent: Werner Frambach

 Ansprechpartner:
Werner Frambach
Dipl.-Ing. (FH) Bereichsleiter
stv. Leiter der Bildungsakademie Tübingen-ÜBA
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-45
Telefax 07071 9707-70
werner.frambach[at]hwk-reutlingen.de

METKT2/04 Bearbeiten von Leichtmetallen und Edelstahl

  • Edelstahl- und Aluminiumverarbeitung
  • Befestigungstechnik (dübeln)
  • Unfallverhütungsvorschriften

Dauer: 2 Wochen
Zeitpunkt: Ab dem 2. Lehrjahr
Ort: Bildungsakademie Tübingen, Raum 023 (Metallbau)
Referent: Andreas Mader

 Ansprechpartner:
Andreas Mader
Metallbauermeister
Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87
72072 Tübingen

Telefon 07071 9707-23
Telefax 07071 9707-70
andreas.mader[at]hwk-reutlingen.de