Nachhaltigkeit: Quick-Check und Klima-Ampel für Betriebe


Grafik: VectorMine/Adobe Stock
 

Erstellen Sie ihre Klimabilanz

Deutschland macht sich auf den Weg zur Klimaneutralität. Das bedeutet, die CO2-Emissionen müssen rasch deutlich gesenkt werden. Der "Quick-Check" und die "Klima-Ampel", das erste handwerksspezische CO2-Bilanzierungstool, geben Unternehmen einen Überblick, wo sie heute stehen und wo die konkreten Einsparpotenziale sind.

Die Klima-Ampel

  • erfasst in einem fest definierten Bilanzrahmen (Kalenderjahr) ihre CO2-Emissionen.
  • stellt alle Daten in einem Ergebnisbericht samt Grafiken zur Verfügung.
  • zeigt, in welchen Bereichen die Emissionen wie hoch sind.
  • erlaubt einen Branchenvergleich und visualisiert den aktuellen Stand mit einer Ampel.
  • dokumentiert die Entwicklung der CO2-Emissionen über mehrere Jahre.

Sie wollen mehr wissen?

Sie haben Fragen zur Bilanz? Sie wollen die Emissionen senken? Der integrierte Button „Unterstützung und Kontakt“ macht es einfach, jederzeit einen Berater der Kammer oder des Fachverbandes einzubeziehen, um eine vertiefte Bewertung vorzunehmen oder sich auf dem Weg zur Klimaneutralität unterstützen zu lassen.

 Registrieren und CO2-Bilanz ermitteln

Der Quick-Check

  • ermittelt anhand der Verbrauchsdaten eines Jahres für Strom, Wärme und Mobilität den aktuellen CO2-Fußabdruck des Unternehmens.
  • lässt sich einfach anwenden und liefert eine grafisch aufbereitete Auswertung, die zeigt, wo Sie mit Blick auf Ihren Energie-, Kraftstoff- und Wärmeverbrauch aktuell stehen.
  • zeigt, in welchen Bereichen Sie die meisten Treibhausgase emittieren.

 Hier geht's zum Quick-Check

Handwerk 2025

Die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 ist ein Projekt des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und ist mit Fördermitteln des Landes ausgestattet.

 www.hwk-reutlingen.de/handwerk2025

 www.handwerk2025.de

Ansprechpartnerin

Bonnaire, Ines

07121 2412-143