Film der Handwerkskammer gewinnt 3. Preis beim Deutschen Wirtschaftsfilmpreis

In dem Trailer werden die Videos kurz vorgestellt.


Ein Film der Handwerkskammer Reutlingen über den Messerschmied Janosch Vecernjes hat den 3. Preis in der Kategorie "Imagefilme" des Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2016 gewonnen. Eingereicht wurden in dieser Kategorie 88 Filme. Produziert wurde der Film von W&W ModernMedia aus Pfullingen. Die Preisverleihung fand am 18. Oktober 2016 in Berlin statt.

Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis ist einer der ältesten Filmpreise Deutschlands. Er wird jährlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgeschrieben und wird für die besten Filme aus der Wirtschaft und über die Wirtschaft verliehen.

Der prämierte Film der Handwerkskammer Reutlingen ist der erste einer Reihe von insgesamt 13 Kurzfilmen, in denen Handwerkerpersönlichkeiten vorgestellt werden – seien es Auszubildende, Existenzgründer oder etablierte Handwerksunternehmer.

 

  


Unsere neuen Filme

Die Unternehmensnachfolge

  Die Unternehmensnachfolge
Thomas Lieb (Bautechniker und Zimmermeister) hat den Betrieb 2008 von seinem Vater Rudolf Lieb (Zimmermeister / Inhaber von 1974 - 2008) übernommen – und das bereits in der 4. Familiengeneration. Thomas Lieb schildert die Faszination an seinem Beruf, die Arbeit mit dem Werkstoff Holz und schließlich den Prozess und die kritischen Überlegungen, die die Übergabe begleitet haben – und welche Bedeutung das Beratungsangebot der Handwerkskammer Reutlingen hatte.

Die Sattlerin

  Die Sattlerin
Julia wollte schon immer beruflich etwas mit Leder und mit Pferden machen. Jetzt ist sie Sattlermeisterin und versorgt Pferde- und Kutschenliebhaber – vom Ein- bis zum Vierspänner – mit hochwertigen Geschirren.

Der Goldschmied

  Der Goldschmied
Für den Goldschmied Tim ist es das Schönste, Emotionen greifbar zu machen und die Menschen durch seine Schmuckstücke auf ihrem Weg zu begleiten.

Die Feinwerkmechanikerin

  Die Feinwerkmechanikerin
Frauen in Männerberufen? Für die Feinwerkmechanikerin und ehemalige Friseurin Ivana ist das keine Frage. Sie mag ihre Arbeit – und dazu verdient Sie auch noch gutes Geld…

Der Zahntechniker

  Der Zahntechniker
Die Arbeit als Zahntechniker erfüllt ihn jeden Tag aufs Neue, weil er die Menschen mit seiner Arbeit zum Lächeln bringt: Mattis arbeitet bei ARcUS Dentaltechnik in Tübingen.

Bewegte Bilder

Hier stellen wir Ihnen spannende Handwerksunternehmer, Jugendliche mit interessanten Ausbildungsberufen, Videos der Imagekampagne des deutschen Handwerks sowie allgemeine Videos aus der Arbeit der Handwerkskammer Reutlingen vor.