Seminarreihe für Sachverständige

Die Bildungsakademie Reutlingen bietet für Sachverständige und erfahrene Handwerksmeister/innen die sich um das Amt des/der Sachverständigen bewerben möchten, spezielle Seminare an.

Voraussetzung für die öffentliche Bestellung und Vereidigung durch eine Handwerkskammer ist der Besuch des

 Grundlagenseminars für Bewerber/innen um das Amt des/der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen

 Hinweis

Nicht durch den Besuch des Grundlagen-Seminars wird man öffentlich bestellte/r und vereidigte/r Sachverständige/r in einem Handwerksberuf, sondern durch die öffentliche Bestellung und Vereidigung durch die Handwerkskammer. Mit dem Besuch des Seminars entsteht kein Anspruch auf die öffentliche Bestellung und Vereidigung.

Für weitere Informationen bezüglich des Sachverständigenwesens steht Ihnen bei der Handwerkskammer Reutlingen Herr Neth als Ansprechpartner zur Verfügung.

Seminare

Dieser Seminarzyklus besteht aus mehreren Teilen und wird exklusiv für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige (ÖBUV) angeboten. Die Inhalte vermitteln den Sachverständigen das notwendige Rüstzeug, um sich optimal vorbereitet ihrer Aufgabe zu widmen. Durch den Besuch dieser Seminare werden Fortbildungspunkte entsprechend der Sachverständigenordnung erworben.

 Änderung der Sachverständigenordnung (PDF)

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des  Grundlagenseminars für Sachverständige bei der Handwerkskammer Reutlingen, der Handwerkskammer Karlsruhe oder eine vergleichbare Vorbildung.

Basiswissen

 Der Sachverständige beim Ortstermin
 Das schriftliche Gutachten des Sachverständigen
 Der Auftritt des Sachverständigen vor Gericht

Aufbauwissen

 Das Gutachten auf dem Prüfstand
 Power für den Umsatz: Der Sachverständige und die Werbung
 Der Sachverständige als Bücherwurm

Arbeitstechniken

 Geschickt formulieren. Schreibblockaden überwinden.
 Blindschreiben am PC mit Superlearning

 

 Aktuelle Entwicklungen im Sachverständigenwesen

 Mediator im Handwerk

Referent

Ihr Referent, Rechtsanwalt Dr. Andreas Frost, ist Ausbilder für das Sachverständigenwesen in Baden-Württemberg bei den Handwerkskammern Reutlingen und Karlsruhe.

Darüber hinaus ist er Herausgeber des Standardwerks „Der Sachverständige des Handwerks“, Lehrbeauftragter der Hochschule Reutlingen (ESB), Fachtutor an der Europäischen Fernhochschule Hamburg und Fachdozent der Deutschen Anwalt Akademie in Berlin.