Prüfungsgebühren

Im Rahmen der Meisterprüfung fallen auch Gebühren und Kosten an, welche sich nach unserem aktuellen Gebührenverzeichnis richten.

Meisterprüfung

Teil I - Prüfung der meisterhaften Verrichtung der wesentlichen Tätigkeiten 300 Euro
Teil II - Prüfung der erforderlichen fachtheoretischen Kenntnisse 275 Euro
Teil III - Prüfung der erforderlichen betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse 150 Euro
Teil IV - Prüfung der erforderlichen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse150 Euro
Je nach Handwerk entstehen zusätzliche Kosten275 bis 815 Euro

Mögliche Zusatzkosten

Je nach Anfrage und individuellem Bedarf können noch weitere Kosten anfallen.

Antrag auf Befreiung von Prüfungsteilen 25 Euro
Ersatz- und Zweitausfertigung von Meisterprüfungszeugnissen oder Meisterbrief 25 Euro
Bescheinigung über eine abgelegte Prüfung 30 Euro
Freigabegenehmigung für einen anderen Prüfungsausschuss 15 Euro
Rücktritte vor Beginn der Meisterprüfung20 Prozent
Rücktritte nach Beginn der Meisterprüfung 100 Prozent

  Die Gebühren für die einzelnen Teile Ihrer Meisterprüfung werden erst mt der Einladung zur Meisterprüfung, welche Sie spätestens 14 Tage vor dem ersten Prüfungstermin erhalten, fällig. Bitte begleichen Sie die Gebühren rechtzeitig bis zum Prüfungstag.