Ausbildungsplätze & Praktika finden


Hier finden Sie kontinuierlich aktualisierte freie Lehr- und Praktikumsstellen aus den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalb:

Das Lehrstellenradar bringt Ihnen alle freien Lehrstellen und Praktikkumsplätze direkt aufs Smartphone. Die kostenfreie App ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar.

Lehrstellenradar 2.0


Betriebe können freie Lehr- und Praktikumsstellen hier eintragen:

Informationen zur Ausbildung im Handwerk in elf Sprachen

Seit 1. Mai 2011 gilt die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit in Deutschland auch für Bürger der EU-Beitrittsstaaten aus Mittel- und Osteuropa: Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Das eröffnet Staatsangehörigen dieser Länder die Möglichkeit, eine berufliche Ausbildung in Deutschland zu beginnen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) stellt deshalb Informationen zur Ausbildung im Handwerk in elf Sprachen zur Verfügung.

  Diese Informationen finden Sie hier.

Meldungen aus dem Bereich Ausbildung

26.04.2017

Anton Geiselhart erhält Sonderpreis für Nachwuchsmarketing

Anlässlich der Preisverleihung zum "Stuckateur des Jahres 2017" erhält die Firma Anton Geiselhart den Sonderpreis für besondere Leistungen im Bereich Nachwuchsmarketing.mehr lesen

12.04.2017

Ministerium fördert überbetriebliche Lehrgänge

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert rund 440 überbetriebliche Berufsausbildungslehrgänge der Handwerkskammer Reutlingen im Jahr 2017 mit rund 480.000 Euro. mehr lesen

11.04.2017

Christian Rapp ist Lehrling des Monats April 2017

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Christian Rapp aus Freudenstadt als „Lehrling des Monats“ im April 2017 ausgezeichnet. Der 19-jährige wird bei der Zimmerei Reinhard Klumpp in Freudenstadt im 3. Lehrjahr zum Zimmerer ausgebildet. mehr lesen

05.04.2017

Flüchtlinge ausbilden: Merkblatt zur 3+2-Regelung

Die sogenannte 3+2-Regelung sorgt dafür, dass Geflüchtete in Ausbildung nicht abgeschoben werden. Allerdings sind einige Besonderheiten zu beachten. Ein Merkblatt des Handwerkstages erläutert die Rechtslage.mehr lesen

29.03.2017

Das Berufsleben praktisch erfahren

Auch in diesem Jahr sammeln wieder rund 240 Schülerinnen und Schüler aus der Region praktische Berufserfahrung in den Werkstätten der Bildungsakademie Tübingen. mehr lesen