Ausbildungsplätze & Praktika finden


Die Börsen

Hier finden Sie kontinuierlich aktualisierte freie Lehr- und Praktikumsstellen aus den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalb: 

 

Die ultimative App: Das Lehrstellenradar

Das Lehrstellenradar bringt Ihnen alle freien Lehrstellen und Praktikkumsplätze direkt aufs Smartphone. Die kostenfreie App ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar.

Lehrstellenradar 2.0


Betriebe können freie Lehr- und Praktikumsstellen hier eintragen:

Informationen zur Ausbildung im Handwerk in elf Sprachen

Seit 1. Mai 2011 gilt die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit in Deutschland auch für Bürger der EU-Beitrittsstaaten aus Mittel- und Osteuropa: Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Das eröffnet Staatsangehörigen dieser Länder die Möglichkeit, eine berufliche Ausbildung in Deutschland zu beginnen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) stellt deshalb Informationen zur Ausbildung im Handwerk in elf Sprachen zur Verfügung.

  Diese Informationen finden Sie hier.

Meldungen aus dem Bereich Ausbildung

08.08.2017

Ines Pfabe ist Lehrling des Monats August 2017

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Ines Pfabe aus Albstadt als „Lehrling des Monats“ im August 2017 ausgezeichnet. Die 23-Jährige wird bei der Bailer-CNC GmbH & Co. KG in Burladingen im 3. Lehrjahr zur Feinwerkmechanikerin ausgebildet. mehr lesen

04.08.2017

Handwerkskunst in der Kreissparkasse Reutlingen

Vom 6. bis zum 19. September sind in der Kundenhalle der Kreissparkasse Reutlingen großformatige Fotografien von Gesellenstücken junger Handwerkerinnen und Handwerker zu sehen. mehr lesen

31.07.2017

Gewerbliches Schulzentrum ausgezeichnet

Das Gewerbliche Schulzentrum in Balingen wurde als erste Partnerschule von "Deutschland sicher im Netz" ausgezeichnet. mehr lesen

11.07.2017

Leo Misselbeck ist Lehrling des Monats Juli 2017

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Leo Misselbeck aus Waldachtal als „Lehrling des Monats“ im Juli 2017 ausgezeichnet. Der 23-Jährige wird bei der Nestle Fenster GmbH in Waldachtal im 2. Lehrjahr zum Glaser ausgebildet. mehr lesen

03.07.2017

Verantwortung übernehmen

Am Bewerbermangel liegt es nicht, dass der Traditionsbetrieb Nestle aus Waldachtal zwei junge Gambier zu Glasern ausbildet.mehr lesen