Nachhaltigkeit im Handwerk

Foto: Paradee/Adobe Stock

Nachhaltigkeit: Werkzeuge, Beratung, Förderprogramme

Klimaschutz, ökologische Verantwortung, ökonomische Stabilität, Wissensweitergabe, Aus- und Weiterbildung, soziales Miteinander und vieles mehr… die Themen der Nachhaltigkeit sind vielfältig. Aber jede Maßnahme kann für Sie und Ihren Betrieb einen Wettbewerbsvorteil darstellen. Ob in der Kosteneinsparung durch einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen oder als attraktiver Arbeitgeber durch Schaffung nachhaltiger Angebote für Ihre Mitarbeitenden: Nachhaltigkeit wird damit zu einem festen Bestandteil einer erfolgreichen Betriebsstrategie.

Werkzeuge

CO2-Rechner
Ermitteln Sie Ihre CO2-Emissionen mit dem kostenlosen Quick-Check von Handwerk 2025.
Quick-Check

Klima-Ampel
Deutschlands erstes CO2-Bilanzierungstool für Handwerksbetriebe.
 Klima-Ampel

Checkliste Nachhaltigkeit
Wie nachhaltig arbeitet Ihr Unternehmen? Wo besteht Handlungsbedarf? Antworten gibt der Selbstcheck von Handwerk 2025.
 Checkliste Nachhaltigkeit

Beratung

Handwerk 2025: Nachhaltigkeitsberatung
Geförderte Intensivberatungen zu Nachhaltigkeit, Energiewende und Klimaschutz.
 Nachhaltigkeitsberatung

Beratungsangebot der Kammer zur Klimaneutralität
Einstiegsberatungen für Handwerksbetriebe.
 Umweltberatung der Kammer

Projekte und Initiativen

Handwerk hoch N
Das Projekt unterstützt Handwerkerinnen und Handwerker dabei, ihren Betrieb nachhaltig auszurichten.
 www.nachhaltiges-handwerk.de

Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz
Die gemeinsame Initiative von Bund, Industrie, Handel und Handwerk bietet Unternehmen mit Dialog, Informationen und Qualifizierungen konkrete Hilfestellung und vermittelt Ansprechpartner direkt vor Ort.
 www.mittelstand-energiewende.de

Förderung

Eine Übersicht über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes.
 Förderprogramme Energie- und Ressourceneffizienz

Ansprechpartner

Bonnaire, Ines

07121 2412-143