Berater und Dienstleister für das Handwerk

Die Interessen der Mitgliedsbetriebe stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Handwerkskammer. Nutzen Sie die gebündelte Vielfalt von Beratungsleistungen aus einer Hand. Nur wer sich mit dem Beratungsangebot der Kammer intensiv beschäftigt, kann die Beratung auch sinnvoll nutzen.

Die betriebswirtschaftliche sowie die Technologie- und Innovationsberatung der Handwerkskammer Reutlingen wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Ministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Die Personalberatung wird im Rahmen der Initiative "Handwerk 2025" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

Die Themen


Meldungen aus dem Bereich Beratung

 

03.06.2020

Elektronische Belege – was ist zu beachten?

Kein Verkauf ohne Beleg. Die Ausgabe muss nicht in gedruckter Form geschehen, sondern kann, wenn der Kunde zuvor zugestimmt hat, auch elektronisch erfolgen. Ein Erlass des Bundesfinanzministeriums beseitigt bislang bestehende Rechtsunsicherheiten.mehr lesen

02.06.2020

Corona: BG Bau aktualisiert Arbeitsschutzstandards

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft hat Arbeitsschutzstandards für das Baugewerbe veröffentlicht. Die Handlungshilfe konkretisiert betriebliche Maßnahmen, die aktuell zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus erforderlich sind. mehr lesen

27.05.2020

Bund legt Notfall-Kinderzuschlag auf

Das Bundesfamilienministerium will Alleinerziehende und Eltern mit kurzfristig geringerem Einkommen in der Corona-Krise besser unterstützen. Der Notfall-Kinderzuschlag beträgt bis zu 185 Euro pro Monat und Kind. mehr lesen

08.05.2020

Kosmetikbetriebe dürfen wieder öffnen – der aktuelle Stand

Die Landesregierung hat einen Stufenfahrplan vorgelegt, nach dem die (Wieder-) Öffnung vorübergehend geschlossener Betriebe erfolgen soll. Kosmetikstudios dürfen demnach ab dem 11. Mai ihren Betrieb aufnehmen. mehr lesen

07.05.2020

Arbeitsvertragsmuster aktualisiert

Der Landesarbeitskreis Arbeitsrecht des BWHT hat seine Musterverträge für handwerkstypische Beschäftigungsverhältnisse aktualisiert. Die Vorlagen mit Stand Mai 2020 können kostenfrei heruntergeladen werden.mehr lesen