Berater und Dienstleister für das Handwerk

Die Interessen der Mitgliedsbetriebe stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Handwerkskammer. Nutzen Sie die gebündelte Vielfalt von Beratungsleistungen aus einer Hand. Nur wer sich mit dem Beratungsangebot der Kammer intensiv beschäftigt, kann die Beratung auch sinnvoll nutzen.

Die betriebswirtschaftliche sowie die Technologie- und Innovationsberatung der Handwerkskammer Reutlingen wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.

Die Personalberatung wird im Rahmen der Zukunftsinitiative "Handwerk 2025" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.

Die Themen

Meldungen aus dem Bereich Beratung

 

02.12.2022

Mehrweg wird Pflicht – was Betriebe wissen müssen

Einweg oder Mehrweg? Diese Frage stellt sich demnächst in allen Betrieben, die Snacks oder Getränke zum Mitnehmen anbieten. Informationen zur Mehrwegangebotspflicht, die ab dem 1. Januar 2023 gilt, hat das Umweltministerium zusammengestellt.mehr lesen

28.11.2022

E-Nutzfahrzeuge: Land fördert den laufenden Betrieb

Mit dem Programm BW-e-Nutzfahrzeuge fördert das Land den Unterhalt und Betriebskosten von elektrisch betriebenen Nutzfahrzeugen. Anträge können ab sofort gestellt werden.mehr lesen

25.11.2022

Inflationsausgleichsprämie: Wann, wie viel, für wen?

Um die Folgen des Preisanstiegs abzufedern, stellt der Bund einen Teil des Einkommens bis zu 3.000 Euro für einen befristeten Zeitraum von Steuern und Abgaben frei. Was zu beachten ist, erfahren Sie hier.mehr lesen

25.11.2022

Elektronische AU-Bescheinigung – was Betriebe wissen müssen

Weniger Zettelwirtschaft im Lohnbüro: ab dem 1. Januar 2023 liegen ärztliche Atteste nur noch in elektronischer Form vor. Arbeitgeber müssen die Daten dann digital direkt bei den Krankenkassen abrufen.mehr lesen

24.11.2022

Arbeitsagentur: Elektronische Meldung wird zum Standard

Ab dem 1. Januar 2023 müssen Arbeitsbescheinigungen, die zur Berechnung des Arbeitslosengeldes erfoderlich sind, auf elektronischem Weg an die Arbeitsagentur übermittelt werden.mehr lesen