Berater und Dienstleister für das Handwerk

Die Interessen der Mitgliedsbetriebe stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Handwerkskammer. Nutzen Sie die gebündelte Vielfalt von Beratungsleistungen aus einer Hand. Nur wer sich mit dem Beratungsangebot der Kammer intensiv beschäftigt, kann die Beratung auch sinnvoll nutzen.

Die betriebswirtschaftliche sowie die Technologie- und Innovationsberatung der Handwerkskammer Reutlingen wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Ministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Die Personalberatung wird im Rahmen der Initiative "Handwerk 2025" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

Die Themen


Meldungen aus dem Bereich Beratung

 

10.03.2020

Fahrzeuge und Mobilität: Wo drückt der Schuh?

Dicke Luft in den Städten, Fahrverbote, autofreie Zonen – wie sich verkehrspolitische Entscheidungen im Alltag von Handwerksbetrieben auswirken, möchte der Zentralverband des Deutschen Handwerks in einer bundesweiten Umfrage ermitteln.mehr lesen

05.03.2020

Reutlingen fördert grüne Projekte

Die Stadt Reutlingen und die Fair Energie fördern Projektvorhaben, die zum Schutz der Umwelt und ihrer begrenzten Ressourcen beitragen, mit dem Förderpreis Umwelt-, Natur- und Klimaschutz 2020.mehr lesen

05.02.2020

Diesel nachrüsten: Anträge auf Förderung rechtzeitig stellen

Handwerker, die sich den Bundeszuschuss für die Nachrüstung ihrer Dieselfahrzeuge mit SCR-Katalysatoren sichern wollen, sollten in den nächsten Tagen einen Antrag stellen. Der aktuelle Förderaufruf endet am 29. Februar 2020.mehr lesen

27.01.2020

Eine Bühne für pfiffige Geschäftsideen von Frauen

Baden-Württemberg sucht die besten Geschäftsideen von Frauen. Der FEMALE FOUNDERS CUP schafft ihnen eine Bühne. Die Bewerbungssphase für den Vorentscheid in Tuttlingen läuft bis zum 18. April 2020. mehr lesen

21.01.2020

Transparenzregister: Achtung, Trittbrettfahrer

Sobald Betriebe mit neuen Meldepflichten konfrontiert werden, sind dubiose Geschäftemacher nicht weit. Aktuell bietet eine „Organisation Transparenzregister e.V. i.G.“ ihre überflüssigen und überteuerten Dienste an. mehr lesen