Foto: geoCapture

06.07.2022

Digitale Zeiterfassung und digitales Bautagebuch (Webseminar)

Eine reibungslose und schnelle Kommunikation zwischen Baustelle und Büro bildet den Grundstein für eine effiziente Arbeitsweise. Der Informationsfluss muss stimmen. Handschriftliche Notizen und unleserliche Stundenzettel sind hier ungenau, zeitaufwendig und finden oft gar nicht erst den Weg ins Büro. Arbeitsstunden werden per Stundenzettel erfasst und im Nachgang aufwendig in das System eingegeben. Auch hier sind Fehler und ungenaue Eingaben vorprogrammiert.

Datenaustausch zwischen Baustelle und Büro in Echtzeit

Genau an dieser Stelle greifen die Lösungen von Softwareunternehmen. In unserem Webseminar stellen wir Ihnen die digitale Arbeitszeiterfassung und die digitalen Formulare anhand eines konkreten Beispiels der Firma geoCapture vor.

Sie erfahren unter anderem
• wie Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter digital erfassen und so den Verwaltungsaufwand erheblich  minimieren,
• wie Sie jegliches Formular in Ihrem Unternehmen digital per Tablet oder Smartphone erfassen,
• welche Vorteile die digitale Dokumentation mit sich bringt.

Softwarelösungen fürs Handwerk
Webseminarreihe für das Bau- und Ausbauhandwerk
Teil 2: Digitale Zeiterfassung und digitales Bautagebuch
6. Juli 2022, 15.30 – 16.30 Uhr

 Anmelden

Moderatoren: Daniel Seeger, Handwerkskammer Reutlingen, Roland Bulgariu, Handwerkskammer für Mittelfranken
Referent: Mario Vaal, geoCapture GmbH

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Webseminar ist Teil der Reihe „Softwarelösungen fürs Handwerk“ der Handwerkskammern Mittelfranken und Reutlingen in Kooperation mit dem Softwareanbieter geoCapture GmbH.

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Netzwerk der Beauftragten für Innovation und Technologie.