Grafik: 4zever/Adobe Stock

20.05.2021

Generationswechsel im Handwerk: Erbe und Schenkung aus steuerlicher Sicht (Web-Seminar)

Der Generationswechsel im Unternehmen stellt selbst erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer vor Herausforderungen. Dabei ist kaum ein Bereich bei der Gestaltung der Unternehmensnachfolge so komplex und und vielschichtig wie das Thema Steuern. Stolperfallen gibt es viele.
Vor allem bei einer Betriebsübergabe innerhalb der Familie spielt die Frage "Schenken oder Vererben" eine große Rolle. Vieles spricht dafür, das Betriebsvermögen bereits zu Lebzeiten an den oder die Nachfolger weiterzugeben. Zum einen winken attraktive Steuerfreibeträge, die bei einer gut geplanten Übertragung mehrfach ausgeschöpft werden können. Zum anderen behält der Schenkende bei der Verteilung seines Vermögens die Zügel in der Hand und kann vermeiden, dass nach seinem Tod unter den Erben Streit ausbricht.

Generationswechsel im Handwerk: Erbe und Schenkung aus steuerlicher Sicht

20. Mai 2021, 16.30 Uhr

 Anmeldung