21.04.2017

Jetzt abstimmen: Gründer des Monats

Mit ihrem Sattlerbetrieb Corio bewerben sich Daniel da Costa Ferreira und Denis Schulz aus Metzingen um die Auszeichnung der Initiative Selbständig im Handwerk Baden-Württemberg.

Der ausgebildete Sattler Schulz und der angehende Betriebswirt Costa Ferreira haben ihr Unternehmen im Januar 2016 im Nebenerwerb gegründet. Dabei können sie auf ihre Erfahrungen in der Automobilbranche aufbauen: Corio restauriert und veredelt die Innenausstattung von Fahrzeugen vom Fußraumteppich über Lenkradbezüge bis hin zum kompletten Interieur. Hinzu kommen die klassischen Sattlerarbeiten am Cabrioverdeck.

Auch die Sitzbänke von Zweirädern werden je nach Kundenwunsch individuell bezogen oder ergonomisch angepasst. Maßfertigung bietet Costa Ferreira und Schulz bei Geschäftsausstattungen und Möbeln. „Von der Restauration des geliebten Erbstücks, über Anliegen von Autohäusern, bis hin zu Kleinserienaufträgen ist alles machbar“, fassen die beiden Gründer ihr Konzept zusammen.

Was die beiden Jungunternehmer vorhaben, lesen Sie auf der Internetseite der Initiative Selbständig im Handwerk. Dort können Sie auch ihre Stimme abgeben. Die Abstimmung läuft noch bis zum 30. April 2017.

 Mehr erfahren und abstimmen

Die Initiative

Selbstständig im Handwerk Baden-Württemberg ist das Existenzgründerportal der acht baden-württembergischen Handwerkskammern. Die Plattform ist konzipiert als Anlaufstelle für Gründer und Übernehmer und alle, die es werden wollen. Neben aktuellen Meldungen rund ums Thema Gründung gibt es viele Serviceinformationen und eine Übersicht über das Beratungsangebot der Kammern. Der Wettbewerb „Gründer des Monats“ stellt die Vielfalt der Gründungs- und Übernahmemöglichkeiten im Handwerk vor. Die Aktion soll unter anderem auch dazu beitragen, dass der Betrieb bekannter wird. Teilnehmen können alle Handwerker mit Sitz in Baden-Württemberg, die in den vergangenen 24 Monaten erfolgreich ihr eigenes Unternehmen gegründet haben.

 www.selbstaendig-im-handwerk.de