Informationsreisen im Kammerbezirk

Handwerksbetriebe stellen sich vor

Präsident und Hauptgeschäftsführer besuchen in unregelmäßigen Abständen Betriebe in den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalb, um sich vor Ort über die Situation des Handwerks zu informieren.

Bei den ausführlichen Gesprächen machen Sie sich ein Bild davon, was Handwerker in den Landkreisen beschäftigt. Sie finden hier Berichte über die Betriebsbesuche der vergangenen Jahre.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

06.11.2015

Katamarane aus Wannweil

Die Futura Yachts Systems GmbH in Wannweil baut Boote mit breitenverstellbaren Rümpfen. Bei Bedarf lässt sich der Katamaran um bis zu 40 Prozent verschlanken, wird kanaltauglich und schont das Budget für die Liegegebühren im Hafen.mehr lesen

25.09.2015

Dein Foto, dein Stil

Geknipst wurde schon immer. Doch die Bildqualität, die geübte Amateure heute erzielen können, nötigt selbst einem Profi wie Frank Luger gelegentlich Respekt ab. Dass technische Möglichkeiten sein Geschäft zum wiederholten Male verändern, ist für den ...mehr lesen

25.09.2015

Komplexe Logistik

Ernst Berger empfängt seine Besucher auf der Baustelle. Die Neugestaltung des Verkehrsknotenpunkts „Untere Vorstadt“ in Albstadt-Ebingen ist das aktuell größte Einzelprojekt des Hoch- und Tiefbauunternehmens in Meßstetten.mehr lesen

25.09.2015

Den nächsten Schritt gehen

Seit drei Generationen ist die Maler Jetter GmbH in Rosenfeld erfolgreich am Markt. Der Familienbetrieb ist heute Teil eines Verbundes, der aus drei selbständigen Unternehmen besteht. Geschäftsführer Hans-Dieter Jetter sieht seine Branche mitten im S...mehr lesen

25.09.2015

Die Umwelt passt in eine Kammer

„Berlin, Windstärke 5. Das Haar sitzt.“ – Der Werbespot für ein Haarspray aus den 90er-Jahren genießt heute Kultstatus. Bei den Produkttests vertraute der Hersteller auf Anlagen der CTS GmbH in Hechingen. Aufträge wie dieser seien zwar nicht die Rege...mehr lesen

04.08.2014

Süße Erfolgsgeschichte

Vermutlich haben auch Sie schon einmal ein Stück Kuchen oder Torte aus der Pfalzgraf Konditorei gegessen. Obwohl die Marke den meisten Verbrauchern unbekannt sein dürfte. Der Familienbetrieb hat sich mit seinen tiefgekühlten Leckereien in einem Markt...mehr lesen

04.08.2014

Maßanzug fürs Pferd

Sattlermeister Albrecht Mönch hat ein nahezu ausgestorbenes Handwerk erfolgreich wiederbelebt. In seiner Werkstatt in Loßburg entstehen Pferdegeschirre aus traditionellen Materialien in reiner Handarbeit, die von Fahrsportlern und Gestüten in aller W...mehr lesen

04.08.2014

Kein Auftrag wie der andere

Seit 50 Jahren ist der Raumausstatterbetrieb Ruoff in Freudenstadt eine gute Adresse für gehobene Wohnkultur und individuelle Einrichtungen. Hans-Dieter Ruoff, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, setzt auf Beratung, eine hochwertige Ausf...mehr lesen

04.08.2014

Ungleicher Wettbewerb

Die Hans Eisele GmbH in Glatten hat sich seit der Gründung im Jahr 1955 vom Elektrofachbetrieb mit Ladengeschäft zum überregional tätigen Unternehmen entwickelt. Der Traditionsbetrieb konkurriert landesweit um Aufträge. Nicht am Wettbewerb um öffentl...mehr lesen

04.04.2014

Ein Mond für Mekka

Eine Schreinerei, die einen Baum fertigt? Joachim Pflug und sein Team haben schon einige außergewöhnliche Projekte realisiert. Das 1982 gegründete Unternehmen in Gomaringen ist auf drei Geschäftsfeldern aktiv: im Innenausbau, als Zulieferer für die A...mehr lesen