Helmut Herrmann (rechts) erhält aus der Hand von Ministerpräsident Günther Oettinger den VR-Innovationspreis Mittelstand.

05.05.2011

Imagekampagne präsentiert Herrmann Druck + Media GmbH

Ab Montag, dem 16. Mai 2011, präsentiert die Imagekampagne des deutschen Handwerks die Herrmann Druck + Media GmbH aus Sonnenbühl-Genkingen in der Kategorie „Meisterwerk der Woche“. Die besonderen Leistungen des Unternehmens stehen stellvertretend für die Bedeutung und Innovationskraft des gesamten Wirtschaftsbereiches.

Außergewöhnliche Projekte, innovative Entwicklungen, einmalige Produktangebote: All das zeichnet das Handwerk in Deutschland aus. Viele dieser besonderen Leistungen sind jedoch nur vor Ort oder in Fachkreisen geläufig. Das will die Imagekampagne des deutschen Handwerks ändern. Auf der Kampagnen-Website www.handwerk.de wird jede Woche ein ausgewählter Betrieb in der Rubrik „Meisterwerk der Woche“ vorgestellt.

Vom 16. bis zum 22. Mai wird die Herrmann Druck + Media GmbH in dieser Kategorie präsentiert. Die Offsetdruckerei hat ein Verfahren zur Herstellung fälschungssicherer Papiere entwickelt. Der Kopierschutz lässt sich problemlos in handelsübliche Papiersorten integrieren. Alle Kopien und Computerscans werden dann mit dem Hinweis „Copy“ gekennzeichnet. Einen kurzen, unterhaltsamen Film, in dem der Vorgang spielerisch vorgeführt wird, finden Sie hier.

Für Unternehmen und Behörden entfällt dadurch die aufwendige Markierung von Originalen und Kopien. Diese Meisterleistung steht stellvertretend für die Größe und Innovationskraft der rund 975.000 Handwerksbetriebe, die zusammen 4,8 Millionen Menschen beschäftigen.

Noch mehr spannende und spektakuläre Geschichten aus dem Handwerk gibt es in der interaktiven Deutschlandkarte zu entdecken. Sie stellt besondere Leistungen aus allen Regionen und den über 130 Handwerksberufen vor. Auch dieses Angebot ist unter www.handwerk.de zu erreichen.