Foto: Rainer Sturm / Pixelio

15.09.2014

Was Kunden wirklich schätzen

Zufriedene Kunden kommen wieder und sind auf lange Sicht der beste Werbeträger eines Unternehmens. Was Kunden dazu bringt, Stammkunde zu werden und dauerhaft zu bleiben, darüber informiert das Portal „Selbständig im Handwerk“ in seinem neuen Themenschwerpunkt „Erfolgsfaktor Stammkunde“.

Nicht allein der Preis entscheidet. Eine aktuelle Studie belegt, dass Stammkunden vor allem Wert legen auf die Qualität der Dienstleistung und das kleine Plus an Service. Nur neun Prozent wechselten den Anbieter wegen zu hoher Preise. Hingegen wandten sich 69 Prozent ab, weil sie sich als langjährige Kunden nicht „gut behandelt“ fühlten.

Im Mittelpunkt des Themenschwerpunkts stehen daher praktische Empfehlungen, wie Handwerker ihre Kunden persönlicher und individueller betreuen können. Dazu zählen die aktive Pflege der Kundenkartei genauso wie der einheitliche Ansprechpartner, der sich den Wünschen der Stammkundschaft annimmt, der Kundenbrief, der über neue Produkte und Leistungen auf dem Laufenden hält oder attraktive Angebote und Konditionen, die treuen Kunden einen Sonderstatus einräumen. Insgesamt zehn Maßnahmen werden vorgestellt und mit beispielhaft illustriert. Anhand einer Checkliste können Einsteiger und Fortgeschrittene überprüfen, an welchen Punkten sie ihr Kundenmanagement verbessern können.

„Selbständig im Handwerk“ ist die zentrale Informationsplattform der acht baden-württembergischen Handwerkskammern für Existenzgründer im Handwerk. Das Portal wird betrieben mit Unterstützung des Steinbeis-Transfer-Zentrums für Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim und des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.

www.selbstaendig-im-handwerk.de